Instructions characters

Gebrauchsanleitung BÜGELETIKETTEN

Ungeeignet für Textilien, die nicht bügelfest oder wasser-/klebeabweisend imprägniert sind. Etiketten kleben anfangs nicht - der Klebstoff wird erst durch Bügelhitze aktiv. Etiketten sind waschmaschinenfest bis mindestens 40° und haften permanent. Etiketten in der Verpackung aufbewahren - die Folie mag es trocken, sauber und lichtgeschützt. 

  1. Wasser aus Bügeleisen vollständig entleeren und Dampffunktion ausstellen! Temperatur zwischen mittel und hoch (2-3 Punkte) einstellen. Kleidung auf „links“ (Innenseite nach außen) drehen um einfacher bügeln zu können.

  2. Bügeletikett mit bedruckten Seite nach oben auf Stoff platzieren und zum Schutz glattes Backpapier darüberlegen.

  3. Bügeleisen ca. 25 Sek. ohne Bewegung fest aufdrücken (am besten mit Bügeleisenspitze) und ca. 10 Sek. Ecken und Seitenränder sorgfältig nachbügeln.

  4. Auskühlen lassen und Backpapier vorsichtig abziehen. Kontrollieren ob Etikett überall mit Stoff wirklich verschmolzen (!) ist, sonst nachbügeln. Lockert sich ein Etikett nach der Wäsche Bügelvorgang wiederholen.

TIPP: Etiketten können auch auch das Wäscheetikett aufgebügelt werden. 

 

WICHTIG:

Instructions bg